Ein gesundes außen
beginnt mit einem gesunden innen 
 






01.
ArT ( Australische regenerative Tiefenentspannung)

Anspannungen und Verspannungen sowie Blockaden sind Folgen von Stress, Angst und Überforderungen, sie treten oft in Form verschiedener Krankheitsbildern auf. Physische und Psychosomatische Symptome, Schmerzen und Erschöpfungszustände sowie negative Stressreaktionen können mit ArT beeinflusst werden. Durch gezielte Impulse an den Körperstellen an den Meridiane verlaufen, die auf Akupunkturpunkten und Muskelfaszien ( Bindegewebe ) gesetzt werden, gelangt der menschliche Organismus in eine Entspannung, in der sich festsitzende, dem Körper belastende Situationen, sanft lösen können. Das Körpergleichgewicht wird wieder hergestellt. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. 


Auch bei Kindern, die unter aggressivem Verhalten,  ADS/ADHS, LRS, Schulstress und  Konzentrationsstörungen leiden, hat sich ArT als eine positive Begleitung erwiesen.






 


02.

Psychologische Klopfakupressur 


Das Ziel der Klopfakupressur ist es, Stress nicht mehr so nah, an sich heran zu lassen und es wird ein energetisches Gleichgewicht angestrebt, was man als gefühlsmäßige Ausgeglichenheit, körperliches Wohlbefinden oder Befreiung von gedanklichen Einschränkungen erleben kann.


Anwendungsbeispiele


Körperliche Beschwerden

Akute und chronische Schmerzen ( Rücken - Gelenke - Migräne etc. )

Allergien - Asthma

Herz - Kreislaufbeschwerden - Verdauungsbeschwerden 


Emotionale Probleme

Stress - Überforderung - Burn-Out - Erschöpfung

Ängste und Phobien aller Art ( Flugangst - Sprechangst - Sozialangst - Zahnarzt - Spinnen etc.

Süchte - Gewichtsprobleme

Beziehungsprobleme

Mangelndes Selbstwertgefühl



Mentale Herausforderungen  

Leistungsdruck

Lernblockeden - Konzentrationsstörungen 

Selbstsabotage 

Versagensängste 




03.




HMO Heilmagnetische Ordnungstherapie


Hier handelt es sich um eine Therapie mit magnetischen Feldern. Mit dem magnetischen Feld zwischen unseren Handflächen können wir die magnetischen Felder im eigenen, als auch im Organismus eines Klienten harmonisieren, wodurch Heilung geschehen kann. 





 k






















Haben Sie Interesse?